Blog
Alle Neuigkeiten zum Podcast und Aktuelles für die Weltunter-Gang



12. September 2021

Regional // Hamburg // September 2021

Mit dem kulinarischen Podcast einmal um die Welt!


An einem freien Freitag machen sich Fiona und Simon mit den Rädern auf zu einer Halle, die sich der Kulinarik verschrieben hat. Nach einem Einkaufsbummel durch die langen Regalreihen voller Köstlichkeiten, finden sich die Beiden an einem Tisch mit gemütlichen Stühlen ein und wählen sehr entschieden von der Mittagskarte. Die offene Küche lädt dazu ein das rege Treiben zu beobachten, bis das duftende Essen vor ihren Nasen steht. Frische Vielseitigkeit und der herausgearbeitete Geschmack der natürlichen Zutaten macht dem Gaumen große Freude, sodass man die Nachbartische, die hier regelmäßig zur Mittagszeit schlemmen, nur beneiden kann.

So viel soll gesagt sein: wenn man mit den Zutaten aus der eigenen Auslage kocht, von jedem Produkt eine ausgewählte Sorte im Regal steht und bis unter die hohe Decke der Lobgesang auf gutes Essen erklingt, dann taucht man munter und voller Vorfreude Gabel und Löffel in die frisch servierten Speisen.

Neugierig geworden?

Vielen Dank an Jan-Bernd für das sommerliche Intro, das die Folge so schön vertont und freudig einläutet. Für meteorologische Kurzberichte und Erklärvideos folgt ihm doch auf Instagram

Erscheint heute und ist dann hier verfügbar: Episode 32 anhören

Mit freundlicher Unterstützung der großzügigen Weltunter-Gang: unsere Community für einen unabhängigen Podcast mit exklusiven Vorteilen! Jetzt Mitglied werden.

Herzlichsten Dank!



11. September 2021

Kulinarisches Kompendium: Pale Ale

Mmmmmmh, der feine Geschmack von frischen Fakten!


Ein neuer Eintrag in unserem „Kulinarischen Kompendium“, auch KuKo genannt:

Pale Ale

Ist ein helles bis kupfer-farbenes, obergärig gebrautes Bier, das aus England stammt. Meist mit Gerstenmalz aber auch gelegentlich mit Roggen-, Weizen- und anderen Malzsorten hergestellt. Es werden verschiedenen Bierstile gebraut z.B. das India Pale Ale mit höherem Alkoholgehalt.

Jetzt reinschauen: im Kulinarischen Kompendium.



20. August 2021

Alpin & Mediterran // Hamburg // August 2021

Mit dem kulinarischen Podcast einmal um die Welt!


Pünktlich reiten Fiona und Simon auf ihren Drahteseln vor der überdachten Terrassen ein. Freundlich begrüßt, an einen schön gedeckten Tisch platziert und nach der Corona-konformen Anmeldung, starten die Beiden ihren alpin-mediterranen kulinarischen Abend. Gabel um Gabel und bei geschlossenen Augen erscheint den Beiden eine Gebirgsreihe mit drei Gipfeln, dass diese namensgebend für das Restaurant sind, sollen sie erst später erfahren. Präzise Gerichte, ausgewogene Kompositionen mit persönlicher Note – das erfreut das Gemüt und rundet den genüsslichen Sonnabend ab.

So viel soll gesagt sein: wenn persönliche Heimatgefühle liebevoll auf länglichen Tellern serviert werden, das unpassende Outfit der Gäste um warme sowie rosa Decken ergänzt wird und ein feiner Schnaps von innen wärmt, dann ist die Gastfreundschaft von Herzen und man freut sich auf ein Wiedersehen.

Neugierig geworden?

Vielen Dank an Raphael für das wunderschöne Intro, das die Folge so herzlich und authentisch einläutet.

Erscheint heute und ist dann hier verfügbar: Episode 31 anhören

Mit freundlicher Unterstützung der großzügigen Weltunter-Gang: unsere Community für einen unabhängigen Podcast mit exklusiven Vorteilen! Jetzt Mitglied werden.

Herzlichsten Dank!



19. August 2021

Kulinarisches Kompendium: Ruchmehl

Mmmmmmh, der feine Geschmack von frischen Fakten!


Ein neuer Eintrag in unserem „Kulinarischen Kompendium“, auch KuKo genannt:

Ruchmehl

Ist ein Mehl aus Weizen oder Dinkel, kann aber zusätzlich auch andere Mehlsorten enthalten. Es entspricht in etwa der deutschen Type 1050. Es wird für den Mehranteil von Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen, die aus der Randschicht des Korns kommen, geschätzt.

Jetzt reinschauen: im Kulinarischen Kompendium.



30. Juli 2021

Portugiesisch // Hamburg // Juli 2021

Mit dem kulinarischen Podcast einmal um die Welt!


Der Sommer wärmt das Gemüt und ein Gewitter ist angekündigt, also lassen sich Fiona und Simon ausnahmsweise komfortabel zur Wunschdestination chauffieren. Mit Kleid und hohen Schuhen wird das Essengehen zelebriert und niemand ist böse darüber, dass es doch nicht regnet. Denn auch dieses Regenwasser hätte den frischen Fisch und die Meeresfrüchte nicht mehr zum Leben erweckt, die sich die Beiden servieren lassen: feines Essen in souveräner Komposition und geschmakclich auf den Punkt, angerichtet auf kreisförmigen Tellern — eine runde Sache.

So viel soll gesagt sein: wenn mediteranes Lebensgefühl in der Luft liegt, glückliche Gesichter vor ihren Tellern sitzen, dann darf man sich voll und ganz dieser Atmosphäre hingeben und sich seines glücklichen Lebens freuen, ohne allerdings das Kauen zu vergessen.

Neugierig geworden?

Vielen Dank an Nastja für das schöne Intro und herzliche Einladung an Dich ihre Patisserie-Künste zu bestaunen.

Erscheint heute und ist dann hier verfügbar: Episode 30 anhören

Mit freundlicher Unterstützung der großzügigen Weltunter-Gang: unsere Community für einen unabhängigen Podcast mit exklusiven Vorteilen! Jetzt Mitglied werden.

Herzlichsten Dank!



27. Juli 2021

Kulinarisches Kompendium: Tintenfisch

Mmmmmmh, der feine Geschmack von frischen Fakten!


Ein neuer Eintrag in unserem „Kulinarischen Kompendium“, auch KuKo genannt:

Tintenfisch

Er gehört zu den wirbellosen Meeresfrüchten und wird unterschieden in Kalmare und Kraken. Die gängigsten Bezeichnungen sind Calamari, Seppie, Polpi, Octopus und Pulpo. Je nach Region werden diese gerne frittiert, gebacken oder gebraten als unterschiedliche Gerichte serviert.

Jetzt reinschauen: im Kulinarischen Kompendium.