Mexikanisch // Hamburg // März 2021
Mit dem kulinarischen Podcast einmal um die Welt! (Naja, also nach Corona wieder.)

17. März 2021

Mit einem Loch im Bauch machen sich Fiona und Simon, man könnte sagen schon wieder, mit dem Fahrrad auf den Weg, um sich ihr mexikanisches Essen zu verdienen. Sie liefern es sich selbst nach Hause und anstatt von Trinkgeld, warten alkoholfreie Aperitivi auf die Beiden. Die Tatsache, sich die Tacos selbst zu belegen, macht bei diesen Zutaten größte Freude und dankbar führen die Finger die Tacos im Salsaschritt zum Mund. Die richtige Dosierung war erst beim vierten und letzten Taco perfekt, dieser fällt dafür ganz schön üppig aus.

Soviel soll gesagt sein: dass eine Serviette vor allem sehr nützlich ist, wenn diese schon parat liegt; niemand geglaubt hätte, gerade etwas Kaktus gegessen zu haben und dieses Essen vor allem Hand und weniger Fuß hat.

Neugierig geworden?

Erscheint morgen und ist dann hier verfügbar: Episode 22 anhören

Vielen Dank geht an Claudia für das tolle Intro! Sie singt gemeinsam mit Fiona im Thiem.Wunder Gesangsduo und verleihen in ihrer Zweistimmigkeit gemeinsam mit ihrer Band jeder Festlichkeit das gewisse Etwas.

Mit freundlicher Unterstützung der großzügigen Weltunter-Gang: unsere Community für einen unabhängigen Podcast mit exklusiven Vorteilen! Jetzt Mitglied werden.

Herzlichsten Dank!




Mit freundlicher Unterstützung der Weltunter-Gang

Aktion: Jetzt anmelden und eine kostenlose Mitgliedschaft für den Zeitraum der nächsten zwei Episoden erhalten!

Unser kulinarischer Podcast wäre nichts ohne unsere großartigen Hörer, Unterstützer und Kritiker. Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure Großartigkeit! Und laden Dich herzlich dazu ein, beizutreten.