Rilette

Brotaufstrich

Ein französischer Brotaufstrich aus gekochtem und konserviertem Fleisch. Dieses wird mehrere Stunden mit viel Fett und Suppengrün gekocht, bis es von allein von den Knochen fällt. Die Fleischstücke werden grob zerdrückt, die Fasern bleiben dabei erhalten.